Sternwarte Eschenberg

Sagen Sie's weiter


1130527

Ihre Firma?

Auf dem Eschenberg sind die Sterne zum Greifen nah: Hier befindet sich seit 1979 eine mit modernsten Fernrohren ausgestattete Sternwarte. Der Besuch des Observatoriums ist ein multimediales Erlebnis. Seit 1979 greift die Sternwarte Eschenberg von einer südlich von Winterthur gelegenen Waldlichtung aus nach den Sternen. Das weit herum bekannte Observatorium empfängt als öffentliche Institution der lokalen Astronomischen Gesellschaft jährlich etwa 2'000 Personen. Das unscheinbare Gebäude enthält unter seinem verschiebbaren Giebeldach zwei Fernrohre modernster Bauart. Dank ihnen rückt das Weltall in die Nähe: Sie lassen die kraterzerfurchte Mondoberfläche, die frei schwebenden Ringe des Saturns, die markante Sichel des Abendsterns oder das Millionenheer der Milchstrassensterne erkennen. Trüben einmal mitten in einer Führung aufziehende Wolken die Sicht, so ist dies kein Unglück: Mit farbenprächtigen Dias und verblüffenden Computer-Simulationen zaubern die Winterthurer Astronomen die Wunder des Himmels in den Vortragsraum der Sternwarte. Bei besonderen Ereignissen lädt die Winterthurer Sternwarte kurzfristig zu öffentlichen Sonderführungen ein. Den Besuch der Sternwarte können Sie mit einem abendlichen Abstecher in den nahegelegenen Wildpark Bruderhaus oder einem Spaziergang verbinden.

Bewertungen

 

 Jetzt bewerten
0 0 5 0