Rathaus

Vom Semperschüler und späteren Professor am Technikum, Joseph Bösch, stammt die schönste Passage in der Altstadt. Der im Stil der Neurenaissance ausgebildete Rathaus-Durchgang (1872-1874) verbindet die Stadthausstrasse mit der Marktgasse. Über den eleganten, von Arkaden gesäumten Lichthof erfolgt heute der Aufgang zum Gemeinderatssaal.

Bewertungen

 

 Jetzt bewerten
0 0 5 0