Fotostiftung Schweiz

Sagen Sie's weiter


1224693

Ihre Firma?

Im Jahr 2003 von Zürich nach Winterthur gezogen, bildet die Fotostiftung Schweiz heute zusammen mit dem Fotomuseum ein hoch angesehenes, internationales Kompetenzzentrum für Fotografie. Die Fotostiftung Schweiz besitzt eine umfangreiche Sammlung von Originalfotografien, präsentiert Ausstellungen und gibt Publikationen heraus. Der Schwerpunkt der Sammlung liegt auf der Schweizer Fotografie des 20. Jahrhunderts. Im Auftrag des Bundesamtes für Kultur betreut sie auch die Archive oder Nachlässe herausragender FotografInnen. Das auf einem ehemaligen Industrieareal eingerichtete Fotozentrum umfasst unter anderem eine öffentliche Präsenzbibliothek, Seminarräume, eine Lounge mit Filmen zum Thema Fotografie sowie das Museumsbistro „George“. Für Wechselausstellungen stehen insgesamt 1300 Quadratmeter zur Verfügung. Öffnungszeiten: Mo. geschlossen, Di. bis So. 11.00 - 18.00 Uhr
Mi.11.00 - 20.00 Uhr Preise: Ausstellung Fotostiftung: CHF 10, Ermässigt
(Schüler / Studenten / AHV / IV) CHF 8, Ausstellungspass (Fotomuseum & Fotostiftung):
CHF 19, Ermässigt CHF 15 "George" Museumsbistro: Mo. geschlossen, Di. - So. 10.00 - 18.00 Uhr
Mi. 9.00 - 20.00 Uhr

Bewertungen

 

 Jetzt bewerten
0 0 5 0